Nadine Kruse
  • Vita Nadine KruseTrainerin für Pferdegestütztes Coaching
  • Vita Nadine KruseTrainerin für Pferdegestütztes Coaching
  • Vita Nadine KruseTrainerin für Pferdegestütztes Coaching
  • Vita Nadine KruseTrainerin für Pferdegestütztes Coaching
  • Vita Nadine KruseTrainerin für Pferdegestütztes Coaching
  • Vita Nadine KruseTrainerin für Pferdegestütztes Coaching
Vita Nadine Kruse1 Vita Nadine Kruse2 Vita Nadine Kruse3 Vita Nadine Kruse4 Vita Nadine Kruse5 Vita Nadine Kruse6
 
Das Licht der Welt erblickte ich 1989 in der beschaulichen Gegend der Lüneburger Heide, wo ich auch meine schulische Laufbahn absolvierte.
Während meiner Ausbildungszeit zur Industriekauffrau lernte ich recht schnell wie es ist, Eigenverantwortung übernehmen zu müssen.
Nach meiner abgeschlossenen kaufmännischen Lehre zog es mich daher in die Selbständigkeit.

Als Agentur- und Vertriebspartnerin eines großen deutschen Versicherungsunternehmens lernte ich viele verschiedene Zugangswege zu Menschen kennen. Die Individualität der jeweiligen Menschen in den Zielgruppen interessierte mich so sehr, dass ich mich dazu entschied, meinen Beruf mit meinem Hobby und mit meiner Leidenschaft zu vereinen.
Der Bezug und die Leidenschaft zum Pferd hat in meiner Familie quasi Tradition.
Der landwirtschaftliche Hof meines Großvaters wurde damals mit Unterstützung der Pferde geführt. Damals als Arbeitstiere eingesetzt, wurde das Holz von den Pferden aus dem Wald transportiert.

So baute ich meinen Bezug zu Pferden auf – die Leidenschaft begann dann im Alter von 6 Jahren. Mit meinem ersten eigenen Pony "Dina" durfte ich meine ersten Turniererfahrungen sammeln.
"Montgomery" begleitet mich mittlerweile seit seinem 5. Lebensjahr - mit ihm durfte ich bis zur L / M Dressur meine reiterlichen Erfolge feiern.
"Bellatrix" kam im Frühjahr 2015 dazu und fordert mich täglich durch ihr jugendliches Temperament.

Die pferdegerechte Ausbildung steht bei mir im Vordergrund – die Kombination zwischen Pferd und Mensch fasziniert mich, denn viele Merkmale von Menschen lassen sich auf Pferde übertragen – ebenso wie sich Merkmale und Verhaltensweisen von Pferden auf Menschen übertragen lassen.
Daher ist es für mich jedes Mal ein Erlebnis, wenn ich als Trainerin meine eigenen Erfahrungswerte im Umgang mit dem Menschen und dem Pferd an Seminarteilnehmer übermitteln darf.
 
" Die Art und Weise wie Frau Kruse das Training mit den Pferden gemeinsam mit Herrn Weitz geleitet hat, hat mich sehr beeindruckt.
Man kann hier über eine sehr große Authentizität im Umgang mit diesen Tieren sprechen.
Für mich eine sehr eindrucksvolle Erfahrung! "
Karl-Heinz Struwe
Gebietsdirektor
Bonnfinanz AG
3fach anders